Geigenbau am Dom - Eva Lämmle München

    5. August 2018, 10:41// Aktuelles

    Brunnenhofserenaden der Camerata München

    residenz-muenchen

     

     

    Die Brunnenhofserenaden der Camerata München  finden am

    12.08.2018 um 19.00 Uhr in der Allerheiligenhofkirche
    und
    17.08.2018 um 20.00 Uhr im Brunnenhof der Residenz München (bei Regen in der Allerheiligenhofkirche) 

    statt.

    Solisten:

    Mikhail Khvostivkov – Flöte 
    Gregor Babica – Violoncello    

     

    Auf dem Programm stehen Werke von S. Mercadante,  Konzert  für Flöte und Orchester Nr. 2 e-moll op 57, P. Tschikowsky, Serenade für Streicher
    und Orchester op 48 und F. Danzi, Variationen über ein Thema aus Mozarts „Don Giovanni“ für Violoncello und Orchester. 

    Geniessen Sie einen festlichen, Sommerabend einmal im stilvollen Ambiente der Allerheilingenhofkirche (12.08.2018) und
    ein anderes Mal in luftiger Umgebung des Brunnenhofs der Residenz. Bei schlechter Witterung wird dieses Konzert in die Allerheiligenhofkirche verlegt.

    Karten zu 39,– /32,–/25,–/ 15,– Euro  zzgl VVK gibt es bei München-Ticket sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

    Sie können auch per mail unter ticket@junge-muenchner-symphoniker.de Karten bestellen und an der Abendkasse abholen.Hier fällt dann keine Vorverkaufsgebühr an.

    Ermäßigungen für Schüler u Studenten nur an der Abendkasse bei Vorlage eines  Nachweises.

    Die Solisten:

    http://www.camerata-muenchen.de/html/kuenstler/mikhail_khvostikov/mikhail_khvostikov.html
    http://camerata-muenchen.de/html/kuenstler/gregor_babica/gregor_babica.html

    Der Dirigent:

    Bernhard Koch wurde als Sohn einer Münchner Musikerfamilie geboren und bekam somit schon sehr früh Kontakt zur klassischen Musik. Stationensind ein privates Geigenstudium,
    der Studiengang zum Tonmeister und dem Studium der Musikwissenschaft, die Mitwirkung als Geiger undBratscher in mehreren Münchner Orchestern, weiterhin als Bassist 10 Jahre
    lang Mitglied des Chores der Bayerischen Staatsoper; daneben seitüber 30 Jahren Musikpädagoge. Bernhard Koch leitet seit über 30 Jahren die Jungen Münchner Symphoniker.

    Das Orchester:

    Die Musiker der Camerata München, die als Solisten im Bayerischen Staatsorchester bzw dem Münchner Kammerorchester tätig sind
    geben unter der Leitung von Herrn Koch pro Jahr 5 Konzerte. Das Ensemble ist aus dem Münchner Konzertleben nicht mehr wegzudenken.