Geigenboden

« Back to Glossary Index

Der Boden ist das Rückenteil der Geige und wird meistens aus Bergahorn gefertigt (selten Pappel oder Weide). Bergahorn wächst in Höhenlagen über 1000 m. Das Holz für den Geigenbau kommt aus Bosnien, den Karpathen, der Ukraine und Schottland, es gibt aber auch einheimische Hölzer, die geeignet sind. Der Bergahorn hat sich aufgrund seiner hervorragenden Klangeigenschaften  durchgesetzt.

 

 

 

 

« Back to Glossary Index