Geigenzargen

« Back to Glossary Index

Die Zargen sind die Seitenteile an der Geige.

Sie bestehen wie Boden und Schnecke meist aus Bergahorn (selten Pappel oder Weide) und sind ca 1,2 mm stark. Sie werden mithilfe eines Biegeeisens (mit Hitze) in Form gebogen und bleiben dann in dieser Form.

« Back to Glossary Index