// Aktuelles

Stradivaris Geheimnis gelüftet- Raumduft “Stradivari’s Secret”

STRADIVARI’S SECRET Raumduft beim Musizieren zum Verschenken als Etui Duft

Die harmonische Kreation eines Raumduftes durch die Geigenbauerin Eva Lämmle

 

Die Idee:

 

“Bei Ihnen riecht es immer so gut !”

 

Mit dieser Aussage von Kunden, die in die  Geigenbauwerkstatt kamen, wurde sie immer und immer wieder überrascht. Doch was riechen die Menschen, wenn Sie in eine Geigenbauwerkstatt kommen? Holz, Leim, Colophonium, Lackharze, Politur? Vor einiger Zeit kam dann die Idee, ob man nicht einen Raumduft herstellen könnte, der den Duft einer Geigenbauwerkstatt aufnimmt und widerspiegelt?

 

In einer bemerkenswerten Verschmelzung von Kunst und Wissenschaft hat sich die Geigenbauerin Eva Lämmle über den traditionellen Bereich der Instrumentenherstellung hinausgewagt, um unsere olfaktorischen Sinne mit ihrer einzigartigen Kreation zu betören: Stradivaris Geheimnis – “Stradivari’s Secret”. Dieser exquisite Raumduft, inspiriert durch die berühmte Handwerkskunst der Geigen von Antonio Stradivari, erschließt die verborgene Symphonie der Düfte und verbindet Geschichte, Musik und Handwerkskunst zu einem wahrhaft harmonischen Erlebnis.

 

Die künstlerische Reise

Eva Lämmles Reise als Geigenbauerin begann mit ihrer tiefen Faszination für Stradivaris Meisterwerke. Ihr umfangreiches Wissen über den Geigenbauprozess bildete eine solide Grundlage für ihr olfaktorisches Vorhaben. Eva begann einen intensiven Forschungsprozess, bei dem sie sich mit der Geschichte, den Techniken und den Materialien des legendären Geigenbauers auseinandersetzte.

 

Die Herstellung des Dufts

Mit der Präzision eines Geigenbauers und dem anspruchsvollen Auge einer Künstlerin wählte Eva Lämmle eine Reihe seltener und erlesener botanischer Essenzen aus, um “Stradivari’s Secret” zu kreieren. Wie Stradivari selbst suchte Eva Lämmle nach der perfekten Harmonie zwischen den Noten und wählte Ingredienzien aus, die den Reichtum und die Tiefe des Klangs seiner ikonischen Instrumente widerspiegeln.Sie machte sich auf die Suche nach einer Partnerin, mit der sie diesen Anspruch verwirklichen konnte. In Zusammenarbeit mit der Berliner Parfümeurin Maria Packenius konnte sie einen Duft kreieren, der Ihren Ansprüchen genügte. Es sind nur natürliche Essenzen und pflanzliche Öle enthalten, keine synthetischen Duftstoffe, der edle Duft wird vom Duft- Atelier in liebevoller Handarbeit produziert.

 

Die Duftnoten

“Stradivari’s Secret” verkörpert die Essenz eines jahrhundertealten Erbes. Die Kopfnote aus zarter Bergamotte entführt uns in die Werkstätten von Cremona, wo die Tradition des Geigenbaus blühte. In der Herznote erklingen natürliche Essenzen und pflanzliche Öle, die an den strahlenden Klang von Stradivaris Geigen erinnern. Die Basisnote aus Benzoe und einem Hauch von Tolubalsam erdet den Duft und hinterlässt einen bezaubernden und anhaltenden Eindruck.

 

Der Abfüllungsprozess

So wie Stradivari jedes Detail seiner Instrumente akribisch ausgearbeitet hat, so viel Aufmerksamkeit widmete Eva Lämmle auch der Präsentation von “Stradivari’s Secret”. Der Duft befindet sich in einem elegant gestalteten Flakon, das Design der Verpackung und die Gestaltung des Etiketts sind von Jörg Herz

 

Eine Symphonie der Sinne

“Stradivari’s Secret” sprengt die Grenzen herkömmlicher Raumdüfte und bietet ein multisensorisches Erlebnis, das sowohl die Nase als auch die Fantasie anregt. Wenn der Duft den Raum erfüllt, entstehen Bilder von Geigenbaumeistern, die in mühevoller Kleinarbeit das Holz bearbeiten, wobei sich ihr Handwerk mit den zarten Aromen der Materialien, mit denen sie arbeiten, vermischt.

 

Das Erbe geht weiter

Eva Lämmles “Stradivaris Geheimnis” ist eine Hommage an das zeitlose Erbe von Antonio Stradivari und gleichzeitig ein neuer Weg des künstlerischen Ausdrucks. Er ist ein Zeugnis für die immerwährende Inspiration aus der Welt der Musik und des Handwerks. Wenn dieser außergewöhnliche Duft die Luft erfüllt, lädt er uns ein,in die faszinierende Welt Stradivaris und seiner Nachkommen einzutauchen.

 

Der Duft ist als

 

-tolle Geschenkidee für Musiker und Musikliebhaber

-Raumduft
-Etuiduft nutzbar und auch als

-Eau de Toilette (m/w) zertifiziert. Es sind nur natürliche Essenzen und pflanzliche Öle enthalten, keine synthetischen Duftstoffe, produziert in Berlin.

 

Hier im online-shop kann man den Duft Stradivari’s Secret bestellen.

 

Übersicht / Blog / Aktuelles

Nachrichten rund um mein Atelier